Branchen News

Hier finden Sie aktuelle Informationen aus unserer Branche.
Diese Nachrichten werden uns von "schloss+beschlag markt online" zur Verfügung gestellt.

22.09.2020

DIN EN 16867 erschienen

Mit Ausgabedatum 2020-10 ist nach Angaben des Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie (FVSB) die Norm DIN EN 16867 Schlösser und Baubeschläge – Mechatronische Türbeschläge – Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 16867:2020 erschienen.

Die Norm gilt für an der Tür angebrachte mechatronische Türbeschläge, die die Möglichkeit eröffnen, den Schließ- und/oder Öffnungsvorgang durch eine elektronische Freigabeberechtigung zu steuern. Das kann durch Berechtigungsnachweise erfolgen (das heißt Karte, Code, biometrisch). Der mechatronische Türbeschlag wird mit Schlössern nach EN 12209, EN 14846, EN 15685 kombiniert oder kann Teil eines Notausgangverschlusses nach EN 179, EN 1125 oder EN 13637 sein. In der Norm werden nicht behandelt die mechatronischen Schließzylinder nach EN 15684 und elektromechanisch betätigten Schlösser und Schließbleche nach EN 14846.

https://www.fenster-tueren-technik.de/aktuell/din-en-16867-erschienen-22092020


17.03.2020

Erweiterung der Akkreditierung im PIV

Das Prüfinstitut Schlösser und Beschläge Velbert (PIV) hat sein Prüfangebot um die Norm für die Einbruchhemmung an Tore (E DIN SPEC 18194:2019-10) und die Norm für mechatronische Hangschlösser (DIN EN 16864:2017-11) erweitert.
Die E DIN 18194:2019-10 beinhaltet die Anforderungen und Klassifizierung von einbruchhemmenden Toren. Die Norm findet beispielsweise Anwendung für die Produktgruppen Sektionaltore, Rolltore/Rollgitter, Hubstaffeltore und Kipp-/Schwingtore (ausschwingend). Hier werden statische, dynamische und manuelle Einbruchsversuche an den Produkten entsprechend EN 1627 - EN 1630 durchgeführt. Die Klassen unterscheiden sich im Wesentlichen durch steigende statische und dynamische Anforderungen und im Bereich des manuellen Werkzeugangriffs durch Erhöhung der Angriffszeit sowie der Verwendung von definierten Werkzeugsätzen. So werden die Produkte in eine der Widerstandsklassen RC 1 bis RC 6 klassifiziert.
Die DIN EN 16864:2017-11 beschreibt die Anforderungen an die Leistung und Prüfung von mechatronischen Hangschlössern und deren Schlüsseln. Die Prüfschwerpunkte bei diesen Produkten liegen bei Festigkeits-, Torsions-, Erschütterungs- und Schwingungsprüfungen sowie bei Prüfungen der elektrostatischen Entladung, Dauerfunktionsprüfungen und Prüfungen der Umweltbeständigkeit (Korrosion, Wasser, Feuchte, Kälte und Wärme).
Ist eine Zertifizierung von mechatronischen Hangschlössern gewünscht, so kann dies durch das entsprechende Zertifizierungsprogramm erreicht werden. Die Hangschlösser und Hangschlossbeschläge zeichnet die PIV CERT Zertifizierungsvereinigung nach bestandener Prüfung und positiv verlaufenem Fertigungsstättenerstbesuch mit einem Zertifikat aus.
„Wir freuen uns, mit der bestandenen Akkreditierung unser Angebot im PIV erweitert zu haben und unseren Kunden nun auch die Prüfung und Zertifizierung für mechatronische Hangschlösser und der Einbruchhemmung an Toren anbieten zu können“, sagt Andrea Horsthemke, Leiterin des Prüfinstituts Schlösser und Beschläge Velbert.

https://www.fenster-tueren-technik.de/aktuell/erweiterung-der-akkreditierung-im-piv-17032020


16.10.2020

Aktionen zum Tag des Einbruchschutzes

Interkey hat zum Tag des Einbruchschutzes, 25. Oktober, eine bundesweite Postwurf-Spezialsendung gestartet, welche laut des Fachverbandes an über 165.000 Haushalte gesendet wurde. Die Aktion werde zusätzlich in den Städten der teilnehmenden Mitglieder in den sozialen Medien beworben und von folgenden Herstellern, die Fördermitglieder des Verbandes sind, unterstützt: Abus, Burg-Wächter, Dom, Evva, Wilka, Winkhaus.

Rund um den bundesweiten Aktionstag, der jährlich am Tag der Zeitumstellung stattfindet, informieren die Polizeiliche Kriminalprävention und ihre Partner die Bevölkerung wieder über die effektive Sicherung von Haus oder Wohnung. Zudem startet die Polizei eine Themenwoche mit dem Schwerpunkt Einbruchschutz auf ihren „Zivile Helden“-Kanälen. Bis zum Tag des Einbruchschutzes postet die Polizeiliche Kriminalprävention täglich Tipps von Kampagnenbotschafterin und zweifacher Olympiasiegerin Kristina Vogel sowie Daten, Fakten und Empfehlungen zum Einbruchschutz. Zu finden sind die Beiträge auf Twitter, Facebook und Instagram. „Wir freuen uns, dass Kristina Vogel ihr Engagement für unsere Einbruchschutzkampagne K-Einbruch fortsetzt und uns dabei unterstützt, die Menschen für das Thema zu sensibilisieren“, sagt Dr. Stefanie Hinz, Vorsitzende der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes. Die Tipps der Polizistin und ehemaligen Bahnradfahrerin Kristina Vogel seien ganz paktischer Art und leicht umzusetzen.

Die Posts werden auf den „Zivile Helden“-Kanälen der Polizeilichen Kriminalprävention veröffentlicht:

www.facebook.com/ZiviHelden

twitter.com/ZivileHelden

www.instagram.com/ZivileHelden

Hintergrund: K-Einbruch, eine Initiative Ihrer Polizei und der Wirtschaft, organisiert seit 2012 jedes Jahr zur Zeitumstellung auf die Winterzeit den Tag des Einbruchschutzes, in diesem Jahr am 25. Oktober. Mit dem Slogan „eine Stunde mehr Zeit für mehr Sicherheit“ sollen die Bürger symbolisch dazu aufgerufen werden, sich mit diesem wichtigen Thema auseinanderzusetzen. Weitere Infos: www.k-einbruch.de.

https://www.fenster-tueren-technik.de/aktuell/aktionen-zum-tag-des-einbruchschutzes-16102020


09.09.2020

Salto gestaltet Microsite

Salto Systems hat unter https://saltoneo.saltosystems.com/de/ eine Microsite über den „Neo“ eingerichtet. Die Seite soll Anwender, Fachpartner und Planer über die Produkthighlights des elektronischen Zylinders informiert und dessen Verwendung mit der Salto Space-Systemplattform und der herstellereigenen Cloud-Zutrittslösung beschreibt.

Die neue Microsite gibt laut Hersteller einen Überblick über die Hauptmerkmale und Vorteile des Zylinders. Auf den Seiten sollen Besucher detaillierte Informationen in einem Mix aus Text, Videos und Bildern finden. Dazu gehören technische Spezifikationen einschließlich verfügbarer Oberflächen, Abmessungen, kompatibler Technologien, Umgebungsbedingungen und diverser Zertifizierungen sowie Einsatzszenarien in den unterschiedlichsten vertikalen Märkten.

https://www.fenster-tueren-technik.de/aktuell/salto-gestaltet-microsite-11092020


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Details anzeigen